Lebendiges Murnau

Wettbewerb für »Lebendiges Murnau –
Eine etwas andere Ortsführung«

Was ist das Ziel dieses Wettbewerbs?

  • Besucher Murnaus werden mit spannenden, amüsanten Geschichten unterhalten, die sich auf Murnau und Umgebung beziehen. Diese Geschichten ergänzen die bestehenden Informationen und geben dem Zuhörer und Zuseher einen Einblick in den »menschlichen« Teil des Marktes.
  • Junge Leute sammeln die Informationen und stellen sie spannend und amüsant dar.
  • Die Beiträge werden prämiert, von den Verfassern öffentlich vorgestellt und später in Online-Form umgesetzt.
  • Der Veranstalter »Treffpunkt miteinand’«  organisiert den Wettbewerb, stellt Verbindungen zwischen Jungen und Geschichtenerzählern her und stellt die Beiträge dem Markt Murnau zur Verfügung.

Wer kann teilnehmen?

  • Teilnehmen können Teams mit mindestens zwei Mitgliedern.
  • Die Teilnehmer sind höchstens 21 Jahre alt.
  • Die Teams benennen einen Erwachsenen als Teambetreuer.

Welche Beiträge werden prämiert?

  • Es werden lebendige, interessante und Menschen ansprechende Themen gesucht.
  • Alle Themen sind erlaubt, die auf Interesse von Murnau-Besuchern stoßen.
  • Es muss ein lokaler Bezug zu Murnau und Umgebung gegeben sein.

In welcher Form können die Beträge geliefert werden?

  • Alle Darstellungsformen der Beiträge sind erlaubt: Interviews, Hörspiele, Theaterstücke, Musik (mit Text), Powerpoint-Präsentationen, Texte, Filme etc.
  • Der Umfang der Beiträge soll kompakt sein, damit beim Zuhörer keine Langeweile entstehen kann.
  • Die spätere Umsetzung in online-fähige Form (mobile Anwendungen, Internet) ist geplant.

Wo bekomme ich meine »Geschichten« her?

  • Sie kennen selbst einen »Geschichten-Erzähler«.
  • Das »Treffpunkt miteinand’« stellt einen Kontakt zu Erzählern her.
  • Sie sprechen mit den Stadtführern, dem historischen Verein usw.
  • Sie suchen in alten Unterlagen und Archiven.
  • Sie machen sich auf die Suche: Murnau und Umgebung ist voll von interessanten Geschichten.

Was kann ich gewinnen?

  • Der Hauptpreis beträgt 500 Euro.
  • Abhängig von der Teilnehmerzahl wird es weitere Preise geben.
  • Die Preise werden als Spende vom Lions Club, Murnau am Staffelsee, bereitgestellt.

Wer entscheidet über die Preisvergabe?

  • Die Bewertung der Beiträge und die Entscheidung über die Preise liegt beim Organisationsteam (siehe unten).
  • Bewertungskriterien für die Preisvergabe sind
    • der Unterhaltungswert,
    • die Darstellungsqualität, und
    • die Relevanz zum Thema »Lebendiges Murnau«.
  • Beiträge, die Partei-, Wirtschafts-, Verbands- oder Interessenpolitik widerspiegeln, sind nicht erwünscht.

Was geschieht mit den Beiträgen?

  • Die Beiträge werden von den Teilnehmerteams in einer öffentlichen Veranstaltung vorgetragen.
  • Das »Treffpunkt miteinand’« erhält freie Nutzungs- und Vermarktungsrechte in Murnau und Umgebung.
  • Die Beiträge werden vom »Treffpunkt miteinand’« dem Markt Murnau und umliegenden Gemeinden zur Nutzung zur Verfügung gestellt.
  • Die Umsetzung in online-fähige Formate (mobile Anwendungen, Internet) ist im Anschluss an den Wettbewerb geplant.

Wie sieht der zeitliche Ablauf des Wettbewerbs aus?

  • Die Veröffentlichung des Wettbewerbs erfolgt zum 01.12.2013.
  • Eine Start-Informationsveranstaltung findet im Dezember 2013 statt.
  • Die Beiträge sind bis zum 31.05.2014 einzureichen.
  • Die öffentliche Vorstellung der Beiträge und die Preisverleihung finden im Juni 2014 statt.

Wer ist Veranstalter und Ansprechpartner des Wettbewerbs?

  • Der »Treffpunkt miteinand’« (MGHM) ist Treffpunkt und Ansprechpartner.
  • Verantwortlich ist das Organisationsteam:
    • Herr Alschweig (Lions Club)
    • Frau Hoechner (MGHM-Förderverein)
    • Herr Schweiger (Caritas)
    • Herr Sponar (Leiter des MGHM)
  • Informationen finden sich auf dieser Internetseite www.lebendigesmurnau.de
  • Kontaktmöglichkeiten gibt es per E-Mail unter mail@lebendigesmurnau.de und per Telefon unter (08841) 628 113 (Herr Sponar oder Frau Roth-Utzschneider).